Nut

NUT - Ägyptische Tarotkarte mit Gottheit und Zepter in der Hand

“Nut” in Stichworten

Unbekanntes | Mysterium | Schutz | Träume

Bedeutung der Karte “Nut”

Die Nut-Karte erinnert dich daran, dass es in der Welt und in uns selbst noch so viel Unbekanntes und Mysteriöses gibt. Sie ermutigt dich, die Geheimnisse des Lebens und der Tiefe deiner Seele zu erkunden. Nut steht auch für Schutz, insbesondere während der Schlaf- und Traumphasen. Sie hilft, das Bewusstsein für die eigenen Träume zu schärfen und die darin verborgenen Botschaften zu entschlüsseln.

Handlungsmöglichkeiten im Alltag

Wenn du die Karte Nut ziehst, ist es vielleicht an der Zeit, dich den verborgenen Aspekten deines Selbst und des Lebens zuzuwenden. Lass dich auf die Erforschung deiner Träume und ihrer Bedeutung ein und öffne dich für die Mysterien des Lebens. Nut ermutigt dich auch, in Zeiten der Unsicherheit oder des Schlafs Schutz zu suchen. Es ist wichtig, in diesen Zeiten gut auf dich aufzupassen und dir ausreichend Ruhe und Erholung zu gönnen.

Wer war “Nut”

Nut war die altägyptische Himmelsgöttin, die den Himmel selbst verkörperte. Sie wurde oft als Frau dargestellt, die sich über die Erde beugte, um sie zu schützen. Nut war auch die Mutter von Osiris, Isis, Seth und Nephthys. Als Himmelsgöttin war sie die Bewahrerin von allem Unbekannten und Mysteriösen und wurde oft mit Sternen abgebildet, was ihre Verbindung zu den Träumen und Geheimnissen der Nacht unterstreicht. In einer Tarot-Legung erinnert Nut uns daran, uns dem Unbekannten zu öffnen und die tieferen Ebenen unserer Existenz und unseres Bewusstseins zu erforschen.

Jetzt im Shop!

Die Magie der Roma
Wahrsagekarten – Limitierte Erstauflage!

Kipper – Art Nouveau
Stilvoll & Poetisch – Limitierte Erstauflage!

Lenormand – Tor zur alten Welt
Audrucksstark  – Limitierte Erstauflage!